Wie kann man einen Orgasmus bekommen – Tipps?

Themenübersicht > Gesundheit     Veröffentlicht von: Gabriel -  11. August 2011

Schwierigkeit: mittel bis anspruchsvoll
Anmerkungen: Der Orgasmus stellt die Erfüllung der vollkommen Lust zwischen Frau und Mann dar. Für viele ist der sexuelle Höhepunkt ein besonderes Erlebnis, das gerne wiederholt wird. Doch was, wenn Sie den Gipfel der Lust noch nie erklommen haben? Die folgende Anleitung gibt Ihnen Tipps und Tricks, um einen Orgasmus zu bekommen.
1
Um Ihre Orgasmusfähigkeit zu verbessern, sollten Sie täglich Ihre Beckenbodenmuskulatur trainieren. Dabei können Sie beim Wasserlassen auf der Toilette immer wieder den Strahl unterbrechen. Diese Muskel können Sie jedoch überall und vor allem unbemerkt trainieren, ob zu Hause oder auf der Arbeit.
2
Rauchen kann ein wahrer Lustkiller sein. Durch das Rauchen verengen sich die Gefäße der Schwellkörper im männlichen Glied. Aber auch die Gefäße der Klitoris können nicht mit ausreichend Blut versorgt werden, wenn Sie rauchen.
3
Am Anfang, egal ob nun bei der Selbstbefriedigung oder dem Geschlechtsverkehr mit dem Partner, müssen Sie für Ruhe und Entspannung sorgen. Sie sollten für einen kurzen Moment für sich allein sein und Ihren Körper fühlen. Dabei kann schöne Musik nicht nur für Entspannung sorgen, sondern auch einen guten Orgasmus stimulieren.
4
Mit einem entsprechenden Penisring können Sie sehr schnell den Höhepunkt erreichen. Frauen hingegen können sich einen Kissen zwischen die Beine legen. Das Kopfkissen stimuliert die Klitoris dabei mit einem sanften Druck.
5
Sorgen Sie für Wärme in den Raum und vermeiden Sie grelles Licht. Grelles Licht zerstört schließlich nicht nur die Erotik und sinnliche Stimmung, sondern erschwert auch den Orgasmus.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung