Wie kann man den Rüsselkäfer bekämpfen?

Themenübersicht > Gesundheit     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. August 2011

1
Der Rüsselkäfer ist eine äußerst schwierig zu vertreibende Käferart, da er eine Lebens- und Entwicklungsdauer von bis zu vier Jahren besitzt.
2
Untersuchen Sie die Pflanzen nach abgefressenen Blättern, die Blumenerde wird auf Larven untersucht. Tauschen Sie gegebenenfalls die Erde komplett aus.
3
Da diese Tierchen nachtaktiv sind, empfiehlt es sich, diese abends einzusammeln und zu entsorgen. Tagsüber findet man sie unter Blumentöpfen, in kleinen Ritzen im Holz oder versteckt in der Erde.
4
Zur Vorbeugung zweimal pro Jahr helfen Fadenwürmer. Diese Nematoden, wie sie genannt werden, mit Wasser auf die betroffene Blumenerde gießen. Sie fressen das Ungeziefer auf.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung