Wie kann ich meinen Liebeskummer bekämpfen?

Themenübersicht > Gesundheit     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. September 2011

Anmerkungen: Die perfekte Anleitung gegen den Liebeskummer gibt es leider nicht. Jedoch können Sie mit nur wenigen Mitteln Ihren Herzschmerz lindern.
1
Auch wenn es sich nicht um eine körperliche Verletzung handelt, kann Liebeskummer in vielen Fällen genauso stark schmerzen. Aus diesem Grund sollten Sie Ihren Liebeskummer nicht vernachlässigen, sondern richtig behandeln und auch anerkennen als einen Teil Ihrer Gefühlswelt.
2
Sollte die Trennung noch frisch sein, ist es natürlich auch wünschenswert, sich einmal umfangreich auszuweinen. So können Sie sich zumindest einen großen Teil der Trauer von der Seele weinen und stauen keine Gefühle in sich auf.
3
Es ist völlig legitim, wenn Sie sich für einige Tage eine Auszeit nehmen und auch nicht arbeiten. Diese Tage können Sie voll und ganz Ihrer eigenen Person widmen, Schokolade essen und Liebesfilme schauen. Achten Sie jedoch darauf, dass aus wenigen Tagen nicht gleich Wochen oder Monate voller Liebeskummer werden.
4
Ist die erste Woche halbwegs gut überstanden, sollten Sie wieder an Ihre sozialen Kontakte anknüpfen. Falls sich aus Herzschmerz Wut oder Aggressionen entwickelt haben, sollten Sie Sport treiben. Dabei bietet Ihnen Sport nicht nur ein gutes Körpergefühl, sondern Sie können auch abschalten und für wenige Stunden Ihre verflossene Liebe vergessen.
5
Einige Wochen nach der Trennung sollten Sie sich wieder in Ihrem alten Leben eingefunden haben. Statt zu Hause allein zu sitzen und wieder über den Expartner nachzudenken, sollten Sie möglichst viel mit Ihren Freunden unternehmen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung