Wie kann ich meine Verdauung anregen – Hausmittel?

Themenübersicht > Gesundheit     Veröffentlicht von: Gabriel -  6. März 2012

Was man braucht: Trockenpflaumen, reife Birnen, Schafgarbentee
Zeitaufwand: Teezubereitung 10 Minuten, Kompott 10 Minuten
Schwierigkeit: einfach
1
Besonders schnell zur Verdauungsanregung wirken Trockenpflaumen. Essen Sie mehrmals täglich drei bis fünf Trockenpflaumen. Das bringt Ihren Darm bald wieder in Ordnung.
2
Sie können die Trockenpflaumen über Nacht in einem Glas Wasser einweichen. Essen Sie die Pflaumen dann am nächsten Morgen, noch vor dem Frühstück und trinken Sie den entstandenen Saft.
3
Auch reife Birnen helfen Ihnen bei der Verdauung. Kochen Sie zwei bis drei reife Birnen mit Wasser und ein wenig Zimt auf. Nach dem Abkühlen können Sie die Birnen gleich essen.
4
Trinken Sie über den ganzen Tag verteilt einen Liter Schafgarbentee (zwei Handvoll Kräuter auf einen Liter kochendes Wasser). Wichtig ist besonders die Einnahme vor den Mahlzeiten.
5
Versuchen Sie auf stopfende Speisen wie Schokolade, Bananen, Weißmehl und Zucker zu verzichten.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung