Wie kann ich Fliegen bekämpfen?

Themenübersicht > Gesundheit     Veröffentlicht von: Gabriel -  6. Oktober 2011

Was man braucht: Fliegenklatsche, Fliegenlicht, Klebeband, Fliegengitter, Insektenspray
Anmerkungen: Es gibt heutzutage eine Vielzahl von Möglichkeiten, Hausfliegen im Allgemeinen zu bekämpfen. Mit der folgenden Anleitung können Sie die Plagegeister auf schnelle und einfache Weise loswerden.
1
Die radikalste und wohl effektivste Methoden, um Hausfliegen zu bekämpfen, ist die Nutzung von Insektenspray. Wenn Sie sich dazu entscheiden, ein Insektenspray zu benutzen, sollten in Betracht ziehen, dass die Räumlichkeiten nach der Anwendung gut durchlüftet werden müssen. Öffnen Sie die Fenster mindestens fünf Minuten lang, da das Insektenspray andernfalls Augen oder Schleimhäute reizen könnte.
2
So genannte Fliegenfänger können Sie im Baumarkt kaufen. Dabei bestehen diese Fliegenfänger aus einem ungefähr ein Meter langen Klebestreifen, die Sie abrollen und an der Decke des Raumes aufhängen müssen. Der Klebestreifen ist mit einem süßlichen Duft versehen, der die Hausfliegen anzieht. Auf der Suche nach Nahrung nehmen die Fliegen nu auf dem Klebestreifen Platz und können sich nicht mehr befreien.
3
Spezielle Fliegenlichter können Sie ebenfalls im Baumarkt erwerben. Diese Lichter werden mit Strom versorgt, wobei die Hausfliegen von dem blauen Licht angezogen werden. Setzen sie sich dann auf das Licht, verglühen sie, da eine enorme Hitze von der Lampe ausgeht.
4
Hausfliegen können Sie natürlich auch mit einer Fliegenklatsche bekämpfen. Doch gerade nachts, wenn Sie schlafen, ist diese Methode ungeeignet.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung