Wie entferne ich ein Physiotape richtig?

Themenübersicht > Gesundheit     Veröffentlicht von: Gabriel -  17. März 2012

Was man braucht: Dusche, Wasser, Waschlappen, eventuell Babyöl
Zeitaufwand: ca. 5 – 15 Minuten
Schwierigkeit: leicht bis mittel
1
Unter die Dusche stellen und Wasser mit angenehmer Temperatur anstellen.
2
Wasser mit Waschlappen aufnehmen und Physiotape auf der Haut gezielt mit Wasser benetzen, um die Klebstoffe zu lösen, dabei ist in der Regel vor allem wärmeres Wasser hilfreich.
3
Haut an der Stelle, an der das Physiotape fixiert ist, leicht glatt ziehen und das Tape langsam von unten nach oben abziehen.
4
Sollte das Tape nach diesem Versuch nicht einfach zu entfernen sein oder, wenn es unter Umständen an einer besonders mit Körperbehaarung versehenen Stelle angebracht wurde, kann man das Physiotape alternativ auch mit einigen Tropfen Babyöl einreiben.
5
Anschließend das Tape behutsam von der Haut und eventuell Körperhaaren zu lösen.
6
Dabei ebenfalls Haut glatt ziehen und langsam von der Haut abrollen, um Hautreizungen zu vermeiden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung