Wie bekommt man vollere Lippen – Hausmittel?

Themenübersicht > Gesundheit     Veröffentlicht von: Gabriel -  10. Februar 2012

Anmerkungen: Blasse, schaffe Lippen können mit ein paar Tricks beseitigt bzw. kaschiert werden. Hier die wichtigsten Tipps für jeden Tag.
1
Um die Lippen nicht nur voller, sondern auch röter zu machen, sollte jeden Tag eine Lippenmassage gemacht werden.
2
Diese sorgt für eine bessere Durchblutung von Ober- wie auch Unterlippe und schafft so Volumen und Farbe.
3
Dafür mit einer weichen Zahnbürste einfach leichte Kreisbewegungen auf Ober- sowie auf Unterlippe machen. Dabei lösen sich auch raue Hautschüppchen.
4
Ein lockerer Mund wirkt ebenfalls voller zusammengekniffene Lippen. Ein paar Übungen sollen dabei helfen, die Lippen zu lockern.
5
Den Mund schließen. Wie gewohnt durch die Nase einatmen und die Luft dann so aus dem Mund entströmen lassen, dass die geschlossenen Lippen leicht vibrieren. Das Ganze täglich mehrmals wiederholen.
6
Dann den Kopf leicht nach vorne beugen, das Gesicht entspannen und den Kopf einmal kräftig schütteln. Dabei sollen die Backen ordentlich Schlackern.
7
Für lockere Lippen, sollten Lippen und Wangen hin und wieder auch mit den Fingersitzen massiert und abgeklopft werden.
8
Auch beim Schminken, kann den Lippen mehr Volumen verschafft werden. Dafür einfach die Oberlippe vor dem Auftragen des Lippenstiftes mit Konturenstift umranden.
9
Die Lippen anschließend vollständig zuerst mit einem naturfarbenen Konturenstift ausmalen, dann mit dem Lippenstift darüber malen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung