Wie bekomme ich Oberarmmuskeln?

Themenübersicht > Gesundheit     Veröffentlicht von: Gabriel -  16. Februar 2012

Was man braucht: Hanteln, Wasserflaschen, Crosstrainer, Rudergerät
Anmerkungen: Fast jeder wünscht sich straffe und muskulöse Oberarme. Sie sehen gut aus und passen wunderbar zu kurzärmligen, modernen Tops. Um die Oberarmmuskeln effektiv aufzubauen muss man hart trainieren.
1
Eine beliebte Methode die Oberarmmuskeln zu trainieren ist das Hanteltraining. Hierbei werden Bizeps und Trizeps optimal trainiert.
2
Man sollte zunächst mit leichten Gewichten von max. 5 kg beginnen und diese immer wieder ca. 10 – 12-mal stemmen.
3
Nach einigen Tagen kann man das Gewicht langsam bis auf 15 kg erhöhen. Dennoch sollte man es mit dem Training nicht übertreiben, da die Oberarmmuskeln sich nur langsam aufbauen.
4
Ein stetiges, langsames Training ist daher oft effektiver, als ein Training im Eilverfahren.
5
Auch Fitnessstudios bieten Oberarmmuskeltraining an. Dieses wird meistens an Kraftstationen durchgeführt.
6
Ein Trainer erstellt für jeden seiner Sportler ein Trainingsprogramm zusammen.
7
Auch Übungen auf dem Crosstrainer und auf dem Rudergerät verhelfen zu einer gut geformten Oberarmmuskulatur.
8
Auch Zuhause kann man etwas für seine Oberarmmuskulatur tun. Die altbewährten Liegestütze haben schon so manche Wunder bewirken können.
9
Hierbei wird das gesamte Körpergewicht durch die Arme gestemmt.
10
Auch das Training mit einfachen Wasserflaschen, welche als Hantelersatz dienen hat sich bewährt.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung