Was kann ich gegen eine vorzeitige Erektion tun?

Themenübersicht > Gesundheit     Veröffentlicht von: Gabriel -  22. Februar 2012

1
Es ist wichtig in medizinischen Fragen einen Arzt zu kontaktieren um Gegenfalls vorhandene, körperliche Störungen auszuschließen. Da viele Menschen jedoch eine große Scheu vor dem Gang zum Arzt haben, wird dieser Schritt oft vermieden.
2
Bei der Ejaculatio praecox handelt es sich um eine Krankheit, die sehr viele Männer betrifft, jedoch selten behandelt wird, da wenige Menschen über Fehlfunktionen beim Sex sprechen möchten.
3
Sollte diese Scheu auch bei Ihnen vorhanden sein, ist es wichtig, dass Sie folgende Punkte beachten:
4
Stehen Sie unter Stress? Hiermit ist sowohl beruflicher Druck, als auch Beziehungsstress gemeint. Es ist wichtig, sich vor dem Sex wohl und sicher zu fühlen. Es darf keine Erwartungshaltung herrschen, die Sie in Ängste stürzt. Die Freundin sollte in die Problematik eingeweiht sein und Sie bei ihrem Ziel unterstützen.
5
Ein Kondom mit besonders dicker Wandstärke www.amazon.de/Orion-414050-ANOS-Kondom-12er/dp/B001GF3ZEQ oder ein Penisring www.amazon.de/Orion-514527-Transparenter-Gummi-Penisring-Metallkugeln/dp/B000HKK3YG kann die Intensität der Empfindung senken und ist daher empfehlenswert.
6
Nach dem Eindringen sollten Sie eine Pause machen und tief Luft holen. Kontrolle ist ein wichtiger Schritt zur längerem Sex. Daher müssen Sie zu jedem Zeitpunkt die volle Kontrolle über die Geschwindigkeit der Bewegungen haben. Versuchen Sie sich langsam zu steigern.
7
Während des Sexes kann es hilfreich sein, die Handlung als eine Art sportliche Einheit zu sehen. Dies mag anfänglich eher befremdlich sein, hilft jedoch die Erregung zu dämpfen. Stellen Sie sich vor Sie würden auf der Laufbahn Runden drehen. Sie wollen die Kondition verbessern und müssen daher so lange wie möglich durchhalten.
8
Wie im Sport auch kommt der Erfolg nicht über Nacht, sondern muss erarbeitet werden. Daher sollten Sie sich Zeit geben und so viel üben wie möglich, denn nur Übung macht den Meister.
9
Als Literatur ist; Carsten Dieme: Vorzeitiger Samenerguss – Hintergründe, Tipps, Auswege und Erfolgsberichte Betroffener, www.amazon.de/Vorzeitiger-Samenerguss-Hintergr%C3%BCnde-Erfolgsberichte-Betroffener/dp/3980869601/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1281686762&sr=1-1 empfehlenswert.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung